Evangelista: 35.000 Euro für Leibwächter und Nanny

+
Supermodel Linda Evangelista

New York - Das Supermodel Linda Evangelista und der französische Milliardär Francois-Henri Pinault haben einen Rechtsstreit um Unterhaltszahlungen für ihren fünfjährigen Sohn beigelegt.

Anwälte beider Seiten wollen die Einzelheiten dazu am Dienstag dem zuständigen Gericht vorlegen. Die 46-jährige Evangelista hatte erklärt, für Leibwächter und ein Kindermädchen rund um die Uhr pro Monat 46.000 Dollar (35.000 Euro) aufzuwenden.

Pinault ist Chef der Firma PPR, der Gucci, Yves St. Laurent und andere Luxusmarken gehören. Er und Evangelista waren rund vier Monate zusammen. Jetzt ist er mit der Schauspielerin Salma Hayek verheiratet, mit der er eine vierjährige Tochter hat.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare