Fassbender: Luxus in Hollywood ist gefährlich

+
Michael Fassbender nimmt am liebsten seine Eltern oder seine Schwester mit auf den roten Teppich.

München - Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender (34) findet Privilegien und Luxus in Hollywood gefährlich.

“Irgendwann will man diese Privilegien, die Popularität und Bewunderung nicht mehr missen. Dann ist man in Gefahr“, sagte er der Illustrierten “Bunte“. Wichtig sei es für ihn, Menschen um sich zu haben, die ihn daran erinnerten, wer er sei und woher er komme. Daher habe er auf dem roten Teppich am liebsten seine Eltern oder seine Schwester um sich.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Der in Heidelberg geborene Fassbender ist ab Donnerstag (8. März) in dem Action-Thriller “Haywire“ im Kino zu sehen. Außerdem läuft seit 1. März das Drama “Shame“, in dem Fassbender einen Sexsüchtigen spielt.

dpa

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Marion Cotillard hat ein Mädchen zur Welt gebracht
Marion Cotillard hat ein Mädchen zur Welt gebracht

Kommentare