Ställe und Außengebäude in Flammen

Feuer auf Claudia Schiffers Landsitz

+
Auf Supermodel Claudia Schiffers Anwesen in England wütete ein Feuer.

London - Brand auf Claudia Schiffers Anwesen in England: Ein Feuer hat mehrere Ställe und Außengebäude des Herrensitzes aus dem 16. Jahrhundert in Mitleidenschaft gezogen.

Ein Feuer hat auf dem Grundstück des Supermodels Claudia Schiffer in England mehrere Gebäude beschädigt. Die Flammen hätten am Montag Ställe und Außengebäude in Mitleidenschaft gezogen, teilte die Feuerwehr der englischen Grafschaft Suffolk am Mittwoch mit.

Feuerwehr brauchte zwei Stunden, um Brand zu löschen

Mit ihrem Ehemann, dem Filmproduzenten Matthew Vaughn, wohnt Schiffer seit 2002 auf einem Herrensitz aus dem 16. Jahrhundert, der unter Denkmalschutz steht. Die beiden haben drei Kinder. Bis zu 50 Feuerwehrleute hätten zwei Stunden gebraucht, um das Feuer zu löschen, hieß es. Eine Sprecherin des Models war für weitere Informationen zunächst nicht zu erreichen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück

Kommentare