Filmproduzent Hofmann bewundert zu Guttenberg

Nico Hofmann bewundert Karl-Theodor zu Guttenberg.

Mannheim - Filmproduzent Nico Hofmann (“Hindenburg“) bewundert die öffentliche Wirkung des ehemaligen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg.

“Mich fasziniert, wie stark Guttenberg Menschen - das tut er ja bis heute - von sich begeistern und polarisieren kann“, sagte der 52-Jährige dem “Mannheimer Morgen“ (Samstagausgabe).

Guttenberg: Die besten Sprüche zur Plagiats-Affäre

Guttenberg: Die besten Sprüche zur Plagiats-Affäre

Hofmann plant einen Film über den Ex-Verteidigungsminister. Die Dreharbeiten sollen im März beginnen, die Hauptrolle spielt Jan Josef Liefers. Im Zentrum werde Guttenbergs Zeit als Minister stehen. Er plane eine Realsatire nach dem Vorbild von Helmut Dietls “Schtonk“, sagte Hofmann. Der Film solle aber “nicht klamaukig werden“.

dapd

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album

Kommentare