Flamingos sind die neuen Eulen

+
Echte Flamingos im Tierpark Hellabrunn in München. Foto: Matthias Balk

Berlin (dpa) - Bis vor kurzem waren noch süße Eulen mit riesengroßen Augen der Renner als Print-Motiv auf Kissen, Shirts und Rucksäcken. Nun werden die nachaktiven Vögel von exotischen Verwandten in Pink abgelöst.

An Flamingos ist beim Schaufenster-Bummel gerade kein Vorbeikommen. Auf der Berliner Fashion Week fanden sich die Tiere auf Pullis, Tops, Kleidern, Blousons und Hosen wieder. Und auch auf allerlei Alltagsgegenständen sind Flamingos mittlerweile zu finden, seien es Tassen, Kleiderbügel oder Kugelschreiber. Nicht zu vergessen: Flamingos als Stofftiere, die mit ihren langen Hälsen auch sehr kindergreiftauglich sind.

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Köln - Sarah postet mal wieder ein Facebook-Live-Video. Sie erzählt von ihren Alltagsdramen als Mutter, vom Abnehmen und von der Zukunft. So weit, so …
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Kommentare