Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

1 von 52
Lena will's wissen! Am 14. Mai tritt sie mit dem Song "Taken by a stranger" in Düsseldorf zur "Mission Titelverteidigung" an.
2 von 52
Doch die Konkurrenz schläft nicht: 42 andere Länder schicken ihre Songs ins Rennen. Viele davon müssen sich in zwei Halbfinals für das Finale am 14. Mai qualifizieren.
3 von 52
Wir stellen Ihnen die Konkurrenz vor: die Favoriten und die schrägsten sowie die sexiesten Teilnehmer
4 von 52
Kommen wir zunächst zu den Favoriten: Amaury Vassili aus Frankreich mit dem Song "Sognu" wird in den Wettbüros am heißesten gehandelt. Der Beau tritt mit einem Opern-Song an. Seine Quote: 4,0:1 (Alle Quoten Stand 4.5.11, Quelle bwin)
5 von 52
Platz 2 in der Wettquoten-Rangliste: Getter Jaani aus Estland 8,0:1
6 von 52
Ebenfalls Platz 2 in der Wettquoten-Rangliste: Blue aus Großbritannien 8,0:1
7 von 52
Platz 4 in der Wettquoten-Rangliste: Lena aus Deutschland 9,0:1
8 von 52
Platz 5 in der Wettquoten-Rangliste: Kati Wolf aus Ungarn 10,0:1

Auch interessant

Meistgelesen

Boris Becker zum 50. Geburtstag: "Es hat weh getan"
Boris Becker zum 50. Geburtstag: "Es hat weh getan"
"Big Bang Theory"-Star Melissa Rauch ist Mutter geworden
"Big Bang Theory"-Star Melissa Rauch ist Mutter geworden
Video
Supersüß! Sarah und Mia Rose Harrison im Partner-Look
Supersüß! Sarah und Mia Rose Harrison im Partner-Look
Baby-Nashorn im Leipziger Zoo geboren
Baby-Nashorn im Leipziger Zoo geboren

Kommentare