Von nackt bis extravagant: Kurioses von den Prêt-à-Porter-Schauen

1 von 26
Neun Tage lang haben die Pariser Prêt-à-Porter- Schauen die Modewelt auf Trab gehalten.
2 von 26
Frankreichs Top-Labels wie Chanel, Balmain, Dior, Gaultier & Co. zeigten bis Mittwoch Minimalismus und Punk-Mode, neue Weiten und Längen, Schönes und Schreckliches.
3 von 26
Sehen Sie hier zunächst einige sehr freizügige Kreationen.
4 von 26
Sehen Sie hier zunächst einige sehr freizügige Kreationen.
5 von 26
Sehen Sie hier zunächst einige sehr freizügige Kreationen.
6 von 26
Sehen Sie hier zunächst einige sehr freizügige Kreationen.
7 von 26
Sehen Sie hier zunächst einige sehr freizügige Kreationen.
8 von 26
Sehen Sie hier zunächst einige sehr freizügige Kreationen.

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star

Kommentare