Schwedens Prinzessin Estelle in Schlosskirche getauft

1 von 20
In der Schlosskirche in Stockholm wurde am Dienstagvormittag Estelle, das erste Kind von Prinzessin Victoria und ihrem Mann Daniel, getauft. Die Gästeliste war lang. Hier kommt Prinzessin Märtha Louise von Norwegen mit ihrem Mann Ari Behn an.
2 von 20
Victorias Geschwister durften ihre Partner mitbringen: Links der Lebensgefährte von Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill, rechts Sofia Hellqvist, Freundin von Prinz Carl Philipp.
3 von 20
Doch in die Kirche lief Prinz Carl Philipp mit Anna Westling Blom im Arm - der Schwester von Prinz Daniel.
4 von 20
Prinz Philippe und Prinzessin Mathilde.
5 von 20
Auch Prinzessin Maxima der Niederlande und Kronprinz Frederik von Dänemark ließen sich das royale Ereignis nicht entgehen. Rechts Schwedens Prinzessin Madeleine.
6 von 20
Sofia Hellqvist, Freundin von Prinz Carl Philip.
7 von 20
Die stolzen Großeltern: Schwedens Königin Silvia mit ihrem Gatten, König Carl Gustaf
8 von 20
Dänemarks Königin Margrethe und Prinz Henrik.

Schwedens Prinzessin Estelle in Schlosskirche getauft

Auch interessant

Meistgelesen

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Nicht gerade nett: Das sagt Dieter Thomas Kuhn über Helene Fischer
Nicht gerade nett: Das sagt Dieter Thomas Kuhn über Helene Fischer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.