Fußgängerin verklagt Lindsay Lohan

+
Lindsay Lohan soll eine Frau mit ihrem Sportwagen angefahren haben.

Los Angeles - Schon wieder Ärger für Lindsay Lohan: Nun ist sie von einer Frau verklagt worden, die nach eigenen Angaben von der Schauspielerin angefahren und verletzt wurde.

Lindsay Lohan Die Fußgängerin wurde nach eigenen Angaben im September 2010 auf einer Kreuzung in West Hollywood von Lohans Sportwagen erfasst, wie aus der Klageschrift hervorgeht. Die Schauspielerin sei selbst gefahren.

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Die Klägerin erklärte weiter, sie habe bei dem Unfall “stark beeinträchtigende und ernste Körperverletzungen, Schmerzen, Leiden und Angst“ erlitten. Sie forderte Entschädigung für ihre Arztkosten und ihren Arbeitsausfall. Die 25-jährige Lohan (“Freaky Friday“) steht noch unter Bewährung wegen einer Trunkenheitsfahrt 2007.

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Kommentare