"GQ"-Preis

Götz George für sein Lebenswerk geehrt

+
Götz George: Der Schauspieler gilt nach seiner jahrzehntelangen Karriere als Legende.

Berlin/München - Götz George (75) soll am 7. November einen Preis für sein Lebenswerk bei der „GQ Männer des Jahres“-Gala in Berlin bekommen.

Der vor allem als Schimanski-Darsteller bekannte Schauspieler werde in der Kategorie „Legende“ geehrt, wie vor ihm zum Beispiel Sir Ben Kingsley oder Armin Mueller-Stahl, teilte das Magazin „GQ“ in München mit. „Die Stationen in Georges Karriere sind gleichzeitig die Ho¨hepunkte des deutschen Film- und Fernsehschaffens der vergangenen Jahrzehnte“, begründete Chefredakteur Jose´ Redondo-Vega die Auszeichnung.

Die 15. GQ-Männer-des-Jahres-Awards moderiert Joko Winterscheidt. Erwartet werden auch Fußball-Star David Beckham und Popstar Anastacia. Am Abend nach der Verleihung (8.11.) gibt es bei ProSieben Maxx eine TV-Ausstrahlung.

dpa

Diesen Promis vertrauen die Deutschen

Fotos: Diesen Promis vertrauen die Deutschen

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare