"Golden Girl" erhält den fünften Emmy

+
Auch mit 88 noch erfolgreich: Betty White.

Los Angeles - "Golden Girl" Betty White hat ihren fünften Emmy eingeheimst. Die 88-Jährige erhielt den begehrten Fernsehpreis am Samstag für einen Gastauftritt als Moderatorin der Comedy-Show "Saturday Night Live" in diesem Jahr.

White wurde mit der Comedy-Serie "Golden Girls" über eine Seniorinnen-WG in der Rolle der "Rose" berühmt. Auch für diese Rolle erhielt sie einen Emmy. Zwei weitere gab es für eine Nebenrolle in der "Mary Tyler Moore Show", auch ein Gastauftritt Whites in der "John Larroquette Show" wurde ausgezeichnet. Der fünfte Emmy für die 88-Jährige wurde am Samstag bei der Verleihung der Preise in der Kategorie "Creative Arts" bekanntgegeben, die eigentliche Emmy-Gala findet am kommenden Sonntag statt.

ap

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Supermodel Heidi Klum: Karriere, Kinder und Ehemänner
STARS
Supermodel Heidi Klum: Karriere, Kinder und Ehemänner
Supermodel Heidi Klum: Karriere, Kinder und Ehemänner
Fatih Akin: Mutter und Glaube haben ihn gerettet
STARS
Fatih Akin: Mutter und Glaube haben ihn gerettet
Fatih Akin: Mutter und Glaube haben ihn gerettet
Rainald Grebe hätte gerne das alte West-Berlin erlebt
STARS
Rainald Grebe hätte gerne das alte West-Berlin erlebt
Rainald Grebe hätte gerne das alte West-Berlin erlebt
TV-Moderatorin blamiert sich auf Oktoberfest - und sucht die Schuld beim Bier
TV-Moderatorin blamiert sich auf Oktoberfest - und sucht die Schuld beim Bier

Kommentare