Gwen Stefani: Göttlicher Name für dritten Sohn

+
Gwen Stefani und Gavin Rossdale sind zum dritten Mal Eltern geworden.

New York - Gwen Stefani hat ihren dritten Sohn zur Welt gebracht. Im Internet bekommen sie und ihr Mann Gavin Rossdale zahlreiche Komplimente für den außergewöhnlichen Namen des Nachwuchses.

US-Sängerin Gwen Stefani (44) bekommt im Internet viel Beifall für den außergewöhnlichen Namen ihres neugeborenen Söhnchens. Dutzende Fans gratulierten ihr auf Twitter. „Willkommen Apollo Bowie Flynn Rossdale“ hatte ihr Ehemann Gavin Rossdale (48) am Samstag (Ortszeit) getwittert und so den Namen bekanntgegeben. Apollo war in der antiken Mythologie der Gott des Lichts. Der am Freitag geborene Familienneuzugang ist der dritte gemeinsame Sohn für Stefani und ihren Ehemann. Apollos Brüder Zuma und Kingston sind fünf und sieben Jahre alt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
Fans geschockt: Dunkles Geheimnis von Inka Bause veröffentlicht
Fans geschockt: Dunkles Geheimnis von Inka Bause veröffentlicht
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Video
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"

Kommentare