Weil die Rente nicht reicht

Hannelore Hoger (71) muss weiterarbeiten

+
Hannelore Hoger alias Bella Block

München - Die Schauspielerin Hannelore Hoger will auch in Zukunft mindestens drei Filme pro Jahr drehen - auch, weil ihre Rente nicht reicht.

"Von meiner staatlichen Rente allein könnte ich kein Altersheim bezahlen", sagte die 71-Jährige der "Welt" (Montagsausgabe). Die als "Bella Block" ermittelnde Kommissarin hatte zwar Anfang des Jahres angekündigt, diese Rolle bald abzugeben. Mindestens zwei weitere Folgen sollen aber noch gedreht werden.

Hoger hofft, einmal eine wirklich böse Rolle angeboten zu bekommen: "Ich würde gerne mal auf der anderen Seite stehen und die Böse sein", sagte sie der "Welt".

afp

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare