Im Dialog mit Gott

Harald Schmidt betet regelmäßig

+
Harald Schmidt.

Köln - Harald Schmidt betet regelmäßig zu Gott. „Eigentlich das Vaterunser. Und dann noch irgendwie der Versuch, eben so etwas wie in Dialog mit Gott zu treten“, sagte der frühere Late-Night-Talker am Dienstag.

In einem Interview des Kölner Domradios erzählte Schmidt von seiner katholischen Seite. 

„Kein Mensch weiß, wie viel Zeit einem bleibt.“ An der letzten Kölner Fronleichnamsprozession nahm der praktizierende Katholik sogar in Kutte teil. „Ich habe mich auch sehr gefreut, als im Internet sofort eine Beziehung zum Ku-Klux-Klan hergestellt wurde, was ich als Kabarettist natürlich unterschreiben muss, optisch.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Kommentare