Topmodel klagt über zu viele Kilos

Heidi Klum: Sieht so Kummerspeck aus?

+
Heidi Klum hat ein Bikini-Foto von sich auf Twitter veröffentlicht.

München - Erst hat Heidi Klum in einem Interview darüber gejammert, dass sie seit der Trennung von Seal so viel zugenommen habe - jetzt veröffentlicht sie ein Foto von sich, das sie knackig wie nie zeigt.

In einem Interview mit der Zeitschrift "Grazia" gab Heidi Klum noch vor Kurzem zu: „In den letzten Monaten, als es in meinem Leben auf und ab ging, habe ich zweieinhalb Kilo zugenommen, weil ich so viel gefuttert habe.“ Besonders Chips hätten es ihr angetan.

Der Grund für ihre Fressattacken: Die Trennung von ihrem Mann Seal im Januar hat das Topmodel sehr getroffen. „Ich wünschte mir, es gäbe auch ein gutes Buch darüber, wie man seine Beziehung erhält. Aber das Rezept hat anscheinend noch keiner gefunden.“

Doch wer ein Blick auf Heidi Klums Seite beim Kurznachrichtendienst Twitter wirft, bekommt einen ganz anderen Eindruck von der 39-Jährigen. Hier veröffentlicht sie ein Strandfoto, auf dem sie selbst im Bikini zu sehen ist. "Traumhafter Tag!" steht unter dem Foto. Es zeigt den Körper des Topmodels vom Oberkörper abwärts, braungebrannt, kein Gramm Fett zu viel.

Kummerspeck sieht wirklich anders aus.

lot

Meistgelesen

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben
Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben
Video
Christine Kaufmann (†72): Ein Rückblick auf ihr Leben
Christine Kaufmann (†72): Ein Rückblick auf ihr Leben
Video
Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich
Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich
Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot
Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

Kommentare