"Jetzt geht es ihr gut"

Heino hat Hannelore „ein paar Ersatzteile gekauft“

+
Heino hat seiner Hannelore „ein paar Ersatzteile gekauft“.

Berlin - Volksmusiksänger Heino ist stolz auf seine Kondition. „Ich habe immer meinen Expander dabei, ich übe jeden Tag mindestens eine Dreiviertelstunde, um fit zu bleiben“, sagte Heino in der „NDR Talk Show“.

„Ich sehe viele Kollegen, die gehen krumm, humpeln oder was weiß ich - die haben auch danach gelebt, dass sie jetzt so gehen.“ Seiner Frau Hannelore (73) fallen die Bewegungen schwerer. „Hannelore hat ein bisschen Probleme mit Hüfte und Knie“, sagte Heino. „Ich hab ihr ein paar Ersatzteile gekauft, und jetzt geht es ihr gut.“ Das seit 1979 verheiratete Paar lebt in einem 400-Quadratmeter-Etablissement im Kurhaus von Bad Münstereifel. „Morgens will ich Hannelore nicht zumuten, Frühstück zu machen, dann geh ich unten frühstücken. Und wenn wir abends essen, dann gehen wir ins 5-Sterne-Restaurant im Kurhaus. Wir lassen es uns gut gehen.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare