1. kreisbote-de
  2. Stars

Heiße Kurven bei den MTV Video Music Awards

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Heiße Kurven bei den MTV Video Music Awards

null
1 / 13Miley Cyrus (links) brachte ihre kleine Schwester Brandi mit. © dpa
null
2 / 13Peter Facinelli ist bekannt aus den "Twilight"-Filmen. © dpa
null
3 / 13Sie dürfen nicht fehlen: Die Band Green Day. © dpa
null
4 / 13Sängerin Kesha entschied sich für ein kurzes Kleid. © dpa
null
5 / 13Um Alicia Keys ist es musikalisch ruhig geworden, seit sie Mutter ist. © dpa
null
6 / 13Demi Lovato küsste ihre Trophäe. © dpa
null
7 / 13One Direction waren die Abräumer des Abends. © dpa
null
8 / 13Katy Perry kam ohne männliche Begleitung. © dpa
null
9 / 13Pink und Carey Hart gönnten sich einen Abend ohne Kind. © dpa
null
10 / 13Auch Rihanna ging nicht leer aus. © dpa
null
11 / 13Zoe Saldana wurde durch "Avatar" zum Star. © dpa
null
12 / 13Country-Sängerin Taylor Swift ist jetzt mit einem Kennedy-Spross zusammen. © dpa
null
13 / 13Emma Watson (links) posierte mit Schauspieler Ezra Miller. © dpa

Auch interessant

Kommentare