Helge Schneider irritiert gerne seine Band

+
Helge Schneider

Berlin - Komiker und Sänger Helge Schneider überrascht seine Band gerne bei Bühnenauftritten. Sein Trick ist sogar hilfreich.

 “Wenn ich merke, die Band ist etwas schläfrig, dann singe ich am Anfang ein anderes Stück als abgesprochen war“, sagte der 56-Jährige der “Berliner Zeitung“ (Freitagausgabe). Er wolle die Band auf diese Weise aufwecken. “Und das funktioniert ganz ausgezeichnet“, fügte er hinzu.

Schneider startete seine neue Deutschlandtour mit dem Titel “Rettung naht“. Im vergangenen Sommer hatte der Komiker auf der Bühne einen Kreislaufzusammenbruch erlitten.

dapd

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare