Nach der Geburt

Herzogin Kate gönnt sich nur kurze Auszeit

+
Kate will bald wieder ihren gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen.

London - Prinz Williams Ehefrau Kate gönnt sich nach der Geburt ihre Sohnes nur eine kurze Auszeit. Gemeinsam mit ihrem Mann wird sie am 12. September an dem Festakt einer Stiftung zum Schutz wilder Tiere teilnehmen.

Dies teilte der britische Königshof am Donnerstag mit. William ist Schirmherr der Organisation Tusk Trust. Beobachter hatten damit gerechnet, dass sich die junge Mutter mehrere Monate zurückziehen würde, um sich um ihren Sohn zu kümmern. Der Thronfolger George Alexander Louis war am 22. Juli zur Welt gekommen.

afp

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare