"Sie verdienen die Bürgerrechte"

Hillary Clinton unterstützt Homo-Ehe

+
Hillary Clinton gilt als Kandidatin für das US-Präsidentenamt 2016.

Washington - Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton hat sich für die volle Anerkennung der Eheschließung von Homosexuellen ausgesprochen.

In einem sechsminütigen Online-Video sagte die Politikerin der Demokratischen Partei, Schwulen und Lesben „sind voll- und gleichberechtigte Bürger und verdienen die Bürgerrechte“. Das Video wurde am Montag von der Organisation Human Rights Campaign veröffentlicht, die sich für die Rechte von Homosexuellen einsetzt. Clinton gilt als mögliche Präsidentschaftskandidatin ihrer Partei für 2016, wenn US-Präsident Barack Obama kein weiteres Mal antreten kann.

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Kommentare