Gaga-Verbot in Indonesien: Fans protestieren

+
"Indonesien will Gaga" - doch einige wollen den US-Megastar nicht im Land auftreten lassen 

Jakarta - Die indonesischen Fans von Pop-Superstar Lady Gaga gehen gegen ein von Islamisten durchgesetztes Konzertverbot auf die Barrikaden.

In der Hauptstadt Jakarta protestierte am Sonntag eine Gruppe von etwa 50 Fans im Gaga-Stil: mit Flash Mob und Tanzperformance. Vor dem Nationalmonument im Stadtzentrum entfalteten ein Spruchband mit der Aufschrift „Indonesien will Lady Gaga“ und tanzten zu bekannten Hits der Künstlerin.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare