Robert Downey Jr. verletzt sich bei Stunt

+
Hat sich bei einem Stunt verletzt: Robert Downey Jr.

New York - Der Hollywood-Schauspieler Robert Downey Jr. (47) hat sich bei Dreharbeiten zum Film “Iron Man 3“ am Knöchel verletzt.

Schuld sei ein Stunt gewesen, den Robert Downey Jr. am Set des Films im US-Bundesstaat North Carolina selbst durchführen wollte, zitierten US-Medien am Donnerstag aus einer Mitteilung der Disney-Studios.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Die Dreharbeiten verzögerten sich, bis der Schauspieler sich erholt habe. “Iron Man 3“ soll im Mai 2013 in die US-Kinos kommen. Neben Downey Jr. spielen auch Ben Kingsley und Gwyneth Paltrow mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Kommentare