Aniston: Keine Hochzeit geplant

+
Jennifer Aniston: Eine Hochzeit mit Justin Theroux steht nicht kurz bevor

New York - US-Schauspielerin Jennifer Aniston hat Gerüchte über ihre bevorstehende Hochzeit mit dem Schauspieler und Drehbuchautor Justin Theroux zurückgewiesen.

„Wir wollen es einfach machen, wenn es perfekt ist“, sagte die 44-Jährige mit Blick auf das geplante Ja-Wort der beiden der Nachrichtenagentur AP am Samstag. Zudem „fühlen wir uns bereits verheiratet“, sagte die Schauspielerin bei der Vorstellung ihres neuen Films „Wir sind die Millers“.

Aniston und Theroux (41) sind bereits sein mehr als zwei Jahren ein Paar. Im vergangenen August verlobten sie sich. Dass offenbar noch immer kein genaues Datum für die Hochzeit feststeht, hat zu Spekulationen geführt, das Paar könnte seine Verlobung gelöst haben oder Theroux könnte kalte Füße bekommen haben.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Dies sind aber alles nur Gerüchte, wie Aniston versichert. „Wir haben noch keine Termine festgelegt“, sagte sie. „Es hat keine abgesagten Hochzeiten gegeben. Es hat keine verschobenen Hochzeiten gegeben.“ Und es habe auch „keine Diskussionen darüber gegeben, wo geheiratet werden soll“, sagte die Schauspielerin.

Aniston sagte, sie sehe bei der Eheschließung keinen Grund zur Eile. Für den „Friends“-Star wäre es bereits die zweite Ehe. Von 2000 bis 2005 war Aniston mit Hollywood-Star Brad Pitt verheiratet.

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab
Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Kommentare