Joey King spielt in Alzheimer-Drama mit

+
Newcomerin Joey King spielt in "January Rain" mit. Foto: Justin Lane

Los Angeles (dpa) - Nach Rollen in Blockbusterfilmen wie "The Dark Knight Rises" und "White House Down" will die 16-jährige US-Nachwuchsschauspielerin Joey King in einem Independentdrama mitwirken.

In "January Rain" soll sie die jüngere Schwester eines Mannes (Anthony Thorne) spielen, der sich gezwungenermaßen um seinen Alzheimer-kranken Vater kümmern muss.

David Venghaus, der als Regieassistent an Filmen wie "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2" und "Happy New Year" arbeitete, gibt mit dem Familiendrama sein Regiedebüt. Die Dreharbeiten sollen ab Juli in Los Angeles und im US-Staat Utah stattfinden. King ist im kommenden Sommer in Roland Emmerichs Science-Fiction-Epos "Independence Day 2: Wiederkehr" zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star

Kommentare