Startenor sagt "Adios"

José Carreras beginnt Abschiedstournee in Berlin

+
José Carreras ist Mitbegründer des legendären Star-Trios "Drei Tenöre".

Berlin - Der spanische Startenor José Carreras (69) startet seine Abschiedstour in Deutschland mit einem Konzert in Berlin.

Am Mittwoch (12. Oktober) tritt der Mitbegründer der legendären „Drei Tenöre“ in der Philharmonie in Begleitung des Bohemia Sinfonieorchesters Prag auf. Unter dem Motto „Danke, Deutschland!“ folgen weitere Konzerte in Leipzig, Stuttgart, Hamburg, München, Mannheim und Frankfurt.

Das Programm gehört zu Carreras' „finaler Welttournee“, die er mit Blick auf seinen 70. Geburtstag (5. Dezember) angekündigt hatte. In den 1980er Jahren hatte der Sänger eine Leukämie-Erkrankung überwunden und unterstützt seither mit einer Stiftung den Kampf gegen Blutkrebs.

dpa

Meistgelesene Artikel

Grammys: Adele räumt ab - und patzt

Los Angeles - Fünf Grammys und ein misslungener Auftritt sorgten für Freuden- und Frusttränen bei Adele. Makellos und sensationell war hingegen die …
Grammys: Adele räumt ab - und patzt

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Denzel Washington gibt den Clooneys Eltern-Tipps

Los Angeles - Auch Denzel Washington hat mitbekommen, dass sein Kollege George Clooney und seine Amal Zwillinge erwarten sollen. Mit diesem Thema …
Denzel Washington gibt den Clooneys Eltern-Tipps

Kommentare