Julia Roberts steht für "Wonder" vor der Kamera

+
Julia Roberts erlebt ein "Wonder". Foto: Ian Langsdon

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (48, "Vor ihren Augen") hat mit den Dreharbeiten für die Jugendbuchverfilmung "Wonder" begonnen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge ist kurz vor dem Drehstart noch der Sänger und Schauspieler Mandy Patinkin ("Homeland") zu der Besetzung gestoßen.

Owen Wilson und Roberts spielen die Eltern des zehnjährigen August, der aufgrund eines Genfehlers entstellt ist und als Außenseiter seinen Weg finden muss. Der kanadische Nachwuchsstar Jacob Tremblay ("Raum") mimt den Jungen. Der Bestseller der US-Autorin Raquel J. Palacio (dt. Titel: "Wunder") wird von Regisseur Stephen Chbosky ("Vielleicht lieber morgen") verfilmt. Der Film soll im April in die Kinos kommen.

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare