Ehrliche Oscar-Preisträgerin

Julianne Moore: Lieber authentisch statt exzentrisch

+
Julianne Moore will ihrem eigenen Ich treu bleiben.

Stuttgart - Schauspieler sind extrovertiert und exzentrisch? Nicht unbedingt, sagt Oscar-Preisträgerin Julianne Moore in einem ehrlichen Statement. 

Die Oscar-Preisträgerin Julianne Moore (55, "Still Alice") ist der Meinung, dass Schauspieler ruhig bodenständig sein können - und nicht besonders exaltierte Menschen sein müssen. "Ich glaube nicht, dass man besonders exzentrisch sein muss, um als Schauspielerin zu arbeiten", sagte die US-Schauspielerin im Interview der Zeitschrift "Reader's Digest". "Je älter ich werde, desto mehr liegt mir daran, authentisch zu sein und meinem eigenen Ich treu zu bleiben."

Die schönsten Roben und die Styling-Sünden der Oscar-Nacht

Julianne Moore: Angst, keine Rollenangebote zu bekommen

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Chaos, Tränen und Trump: Der Oscar-Ticker zum Nachlesen

Los Angeles - „Moonlight“ - nicht „La La Land“, wie Warren Beatty zuerst vorlas - ist bei den Oscars 2017 als bester Film ausgezeichnet worden. Unser …
Chaos, Tränen und Trump: Der Oscar-Ticker zum Nachlesen

Oscars enden im Chaos - Deutschland geht leer aus

Los Angeles - Das Drama "Moonlight" hat bei der Oscar-Verleihung triumphiert. Was blieb, war aber eine Mega-Panne. Für Deutschland gab es nichts zu …
Oscars enden im Chaos - Deutschland geht leer aus

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen …

Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife

Kommentare