Julio Iglesias litt an Depressionen

+
Julio Iglesias litt an Depressionen.

Berlin - Der spanische Sänger Julio Iglesias ist über einen langen Zeitraum psychisch labil gewesen. Trotzdem schaffte er es aus dem Tief wieder herauszukommen.

Der spanische Sänger Julio Iglesias ist über einen langen Zeitraum psychisch labil gewesen. “Ich hatte früher immer wieder mal Depressionen, aber nie so starke, dass ich dachte: Ich kann mich nicht ertragen, ich muss mich umbringen“, sagte der 68-Jährige der “Bild am Sonntag“. Er sei ein Überlebenskünstler. “Ich liebe das Leben, weil es ein Privileg ist.“ Mittlerweile sei er sehr glücklich. “Aber ich kämpfe auch für mein Glück. Ich sehe nichts als selbstverständlich an.“

Das neue Album von Iglesias mit dem Titel “1“ erscheint am 27. Juli.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare