"Run, run, run"

Kelly Clarkson und John Legend covern Tokio Hotel

+
Kelly Clarkson

Los Angeles - Lange hat man nichts mehr von Tokio Hotel gehört, aber das könnte sich bald ändern. Kelly Clarkson und Oskar-Gewinner John Legend wollen einen Song aus dem aktuellen Album covern.

Mit ihrem aktuelles Album "Kings of Suburbia" belegten die Pop-Rocker aus Magdeburg eine Woche lang Platz zwei der deutschen Album-Charts, konnten aber nicht an die früheren Erfolge anknüpfen. 

Die Ballade "Run, run, run" scheint es Grammy-Gewinnerin Kelly Clarkson jedoch angetan zu haben. Wie das Rolling Stone Magazin berichtet, möchte sie den Song auf ihrem neuen Album covern. Allerdings nicht alleine, sondern zusammen mit dem frisch gekürten Oscar-Preisträger John Legend. Sein Song "Glory" aus dem Drama "Selma" wurde als bester Filmsong ausgezeichnet. Kelly Clarkson, John Legend und Tokio Hotel - das könnte eine interessante Mischung werden!

sr

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest
Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Kommentare