1. kreisbote-de
  2. Stars

Königin Letizia hat Rhythmus im Blut: Witzige Tanzeinlage sorgt für Stimmung

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Königin Letizia sitzt neben Pilar Lopez Alegria, sie strecken beide ihre Arme in die Luft.
Königin Letizia hatte viel Spaß bei der witzigen Tanzeinlage. © PPE/Imago

Königin Letizia von Spanien absolviert ihre Termine stets höchst professionell und streng nach Protokoll. Für ein kleines Tänzchen bei der Arbeit ist sie offenbar aber durchaus auch mal zu haben.

Guadalajara – Letizia von Spanien (49) erfüllt ihre Rolle als wichtigste Repräsentantin des spanischen Königshauses in absoluter Perfektion. Die Ehefrau von König Felipe (54) hält Emotionen in der Öffentlichkeit meist zurück und bewahrt immer die Contenance.
Dass sie aber auch eine lockere Seite hat, das hat Letizia jetzt bei ihrem jüngsten Termin bewiesen, wie 24royal.de* hier zeigt.

Königin Letizia absolviert im Jahr unzählige Termine für das spanische Königshaus – egal ob gemeinsam mit König Felipe oder alleine. Die beiden waren unlängst erst in Wien unterwegs, in wenigen Tagen reisen sie nach London, um an der Gedenkfeier für Prinz Philip (99, † 2021) teilzunehmen. Letizia nimmt ihre Aufgabe als Repräsentantin der Krone immer sehr ernst, agiert stets hochprofessionell und wirkt auf einige Spanier daher manchmal sogar schon fast kühl und unnahbar. Einen lustigen Fauxpas oder einen kleinen sympathischen Fehltritt sucht man bei ihr vergebens. Es gibt da aber auch noch eine andere Seite der Königin, die Royal-Fans nicht ganz so oft beobachten dürfen. In der 49-Jährigen schlummert nämlich offenbar ziemlich viel Rhythmusgefühl. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare