Ungewöhnlicher Name für Baby

Bell: Ihre Tochter heißt wie ein US-Präsident

+
Die Hollywood-Schauspieler Kristen Bell (32) und Dax Shepard (38) sind Eltern geworden

Hollywood - Kristen Bell ist Mama geworden. Die Tochter habe "die Schönheit ihrer Mutter und vom Vater die Versessenheit auf Brüste", scherzte Papa Dax Shepard. Vor allem aber hat sie einen seltsamen Namen.

Die Hollywood-Schauspieler Kristen Bell (32) und Dax Shepard (38)sind Eltern geworden. „Lincoln Bell Shepard ist da“, twitterte der Schauspieler am Donnerstag. „Sie hat die Schönheit ihrer Mutter und vom Vater die Versessenheit auf Brüste“, scherzte Shepard. Bell witzelte, ihre „neue Mitbewohnerin“ mache in die Hose und zahle keine Miete. „Willkommen Baby Lincoln“, freute sie sich auf Twitter.

Die Co-Stars aus den Filmen „Hit and Run“ und „When in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel“ hatten die Schwangerschaft im November verkündet. Sie sind seit 2007 befreundet und seit drei Jahren verlobt. In früheren Interviews gaben beide an, dass sie erst heiraten wollten, wenn sich in ihrem Heimatstaat Kalifornien auch Homosexuelle das Jawort geben dürfen.

Bell war zuletzt in den Filmen „Der Ruf der Wale“ und „Burlesque“ auf der Leinwand zu sehen. Sie ist vor allem durch ihre Rollen in romantischen Komödien („All Inclusive“) und in TV-Serien („Heroes“, „Veronica Mars“, „House of Lies“) bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star

Kommentare