Sängerin gesteht Bulimie und Magersucht

Lady Gaga twittert Unterwäsche-Foto

New York - Lady Gaga (26) will das Selbstvertrauen ihrer Fans stärken. „Sei mutig und feiere mit uns deine vermeintlichen Fehler“ schreibt Lady Gaga auf ihrer Webseite „Little Monsters“.

Dieses Bild twitterte Lady Gaga

Lady Gaga (26) will das Selbstvertrauen ihrer Fans stärken. „Sei mutig und feiere mit uns deine vermeintlichen Fehler“ schreibt Lady Gaga auf ihrer Webseite „Little Monsters“. Sie forderte ihre Fans dazu auf, ein Foto von sich zu posten, das „deinen Triumph über Unsicherheiten feiert“. Lady Gaga machte selbst den Anfang: Die exzentrische New Yorker Sängerin ließ sich in gelber Unterwäsche fotografieren und gab zu, unter Essstörungen zu leiden: „Bulimie und Magersucht seit ich 15 bin“, twitterte sie zu dem Bild.

Sie habe daher zusammen mit ihrer Mutter bereits 2011 die Stiftung „Born this Way“ gegründet, wo junge Menschen lernen könnten, sich individuell zu entfalten. Vor kurzem sah sich Lady Gaga Medienkritik ausgesetzt, weil sie zugenommen hatte.

dpa

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Rubriklistenbild: © twitter

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare