1. kreisbote-de
  2. Stars

Legendäre Filmrollen – und wer sie eigentlich spielen sollte

Erstellt:

Von: Matthias Udwardi

Kommentare

Viele Schauspieler sind aus bestimmten Filmen gar nicht mehr wegzudenken. Doch oftmals waren sie nicht die erste Wahl. Wir zeigen, wer tatsächlich für diese Rollen vorgesehen war.

Audrey Hepburn in ihrer bekanntesten Rolle als Holly Golightly im Film „Frühstück bei Tiffany“
1 / 30Audrey Hepburn in ihrer bekanntesten Rolle als Holly Golightly im Film „Frühstück bei Tiffany“. © Mary Evans/imago
Marilyn Monroe im Film „The Asphalt Jungle“
2 / 30Truman Capote, der Autor des Romans „Frühstück bei Tiffany“, wollte Marilyn Monroe in der Verfilmung sehen, doch Paramount castete Audrey Hepburn. © Everett Collection/imago
Johnny Depp als Captain Jack Sparrow im Disney-Blockbuster „Fluch der Karibik“
3 / 30Johnny Depp als Captain Jack Sparrow in der Disney-Piratenfilmreihe „Fluch der Karibik“. © Mary Evans/imago
Jim Carrey promoted seinen Film „Ich, beide und sie“ in Hollywood, Kalifornien
4 / 30Jim Carrey musste die ikonische Rolle des Captain Jack Sparrow in „Fluch der Karibik“ ablehnen, weil er zu der Zeit bereits den Film „Bruce Allmächtig“ drehte. © Armando Gallo/dpa
Tom Hanks als „Forrest Gump“
5 / 30Tom Hanks als „Forrest Gump“. Für die Rolle bekam er den Oskar als bester Hauptdarsteller. © imago
John Travolta als „Chili Palmer“ im Film „Get Shorty“
6 / 30Laut eigener Aussage lehnte John Travolta die Rolle des „Forrest Gump“ ab, weil er der Ansicht war, dass der Film floppen würde. © Mary Evans/imago
 Angelina Jolie im Film „Mr. & Mrs. Smith“
7 / 30Angelina Jolie im Film „Mr. & Mrs. Smith“. © Stephen Vaughn/imago
Gwen Stefani bei einem Auftritt ihrer Band „No Doubt“
8 / 30Gwen Stefani hatte sich auch für die Rolle als Mrs. Smith beworben. © imago
Leonardo DiCaprio als Jack Dawson neben Kate Winslet als Rose DeWitt Bukater im Blockbuster „Titanic“
9 / 30Leonardo DiCaprio als Jack Dawson neben Kate Winslet als Rose DeWitt Bukater im Blockbuster „Titanic“. © Mary Evans/imago
Matthey McConaughey im Film „Sahara“
10 / 30Matthew McConaughey war zwar auch beim „Titanic“-Casting, rechnete aber nicht damit, die Rolle des Jack Dawson zu bekommen. © Everett Collection/imago
Michael J. Fox in seiner Paraderolle als Marty McFly im ersten Film der „Zurück in die Zukunft“-Trilogie
11 / 30Michael J. Fox in seiner Paraderolle als Marty McFly im ersten Film der „Zurück in die Zukunft“-Trilogie. © Mary Evans/imago
Eric Stoltz im Film „The Fly II“
12 / 30Da Michael J. Fox wegen Dreharbeiten zur Serie „Familienbande“ verhindert war, wurde Eric Stoltz (im Bild) für die Rolle des Marty McFly in „Zurück in die Zukunft“ gecastet. Der Charakterdarsteller war jedoch ungeeignet für die humorvolle Rolle. Durch diese Verzögerung konnte Fox allerdings die Rolle übernehmen. © imago
Carrie Fisher als Prinzessin Leia Organa neben Mark Hamill als Luke Skywalker im Film „Star Wars Episode IV - A New Hope“
13 / 30Carrie Fisher als Prinzessin Leia Organa neben Mark Hamill als Luke Skywalker im Film „Star Wars Episode IV - A New Hope“. © imago
Jodie Foster als Clarice Starling im Film „Das Schweigen der Lämmer“
14 / 30Wegen Terminkonflikten musste Jodie Foster die Rolle der Leia Organa ausschlagen. Doch sie bereut die Absage nicht. © Mary Evans/imago
Robert Downey Jr. als „Iron Man“ im gleichnamigen Film
15 / 30Robert Downey Jr. als „Iron Man“ im gleichnamigen Film. © Mary Evans/imago
Sam Rockwell bei der AFI Fest 2019 Gala in Los Angeles, Kalifornien
16 / 30Der Produzent von „Iron Man“, Jon Favreau, schlug Sam Rockwell (im Bild) vor, für die Titelrolle des Films vorzusprechen. Am Ende bekam jedoch Robert Downey Jr. die Rolle. © I. Hasegawa/imago
Harrison Ford als Dr. Henry Walton Jones Jr. im Film „Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes“
17 / 30Harrison Ford als Dr. Henry Walton Jones Jr. im Film „Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes“. © imago
Tom Selleck in seiner Paraderolle als Thomas Sullivan Magnum in der Serie „Magnum“
18 / 30Stephen Spielberg sah Tom Selleck in der Hauptrolle als Indiana Jones, doch dieser musste die Rolle ablehnen, weil er gerade den Vertrag für die TV-Serie „Magnum“ unterzeichnet hatte. © Mary Evans/imago
Michelle Pfeiffer als Catwoman im Film „Batman Returns“
19 / 30Michelle Pfeiffer als Catwoman im Film „Batman Returns“. © Mary Evans/imago
Madonna bei den 12th Annual American Music Awards
20 / 30Madonna erklärte in der „Tonight Show Starring Jimmy Fallon“, dass sie es bereue, die Rolle der Catwoman im Film „Batman Begins“ abgelehnt zu haben. © Ralph Dominguez/imago
Julia Roberts als Vivian Ward neben Richard Gere als Edward Lewis im Film „Pretty Woman“
21 / 30Julia Roberts als Vivian Ward neben Richard Gere als Edward Lewis im Film „Pretty Woman“. © imago
Molly Ringwald im Film „Breakfast Club - Der Frühstücksclub“
22 / 30Neben Meg Ryan und Daryl Hannah lehnte auch Molly Ringwald (im Bild) die Rolle der Prostituierten Vivian Ward im Film „Pretty Woman“ ab. © Mary Evans/imago
Matthew Broderick (r-l) neben Mia Sara und Alan Ruck in der Komödie „Ferris macht blau“
23 / 30Matthew Broderick als Ferris Bueller (r-l) neben Mia Sara als Sloane Peterson und Alan Ruck als Cameron Frye in der Komödie „Ferris macht blau“. © Mary Evans/imago
Johnny Depp im Horrorfilm „Nightmare - Mörderische Träume“
24 / 30Johnny Depp war John Hughes erste Wahl für die Rolle des Ferris Bueller. Er musste jedoch wegen eines Terminkonfliktes absagen. © imago
Keanu Reeves als Neo neben Carrie-Anne Moss als Trinity im Hollywood-Blockbuster „Matrix“
25 / 30Keanu Reeves als Thomas A. „Neo“ Anderson neben Carrie-Anne Moss als Trinity im Hollywood-Blockbuster „Matrix“. © Mary Evans/imago
Will Smith als Agent J. im Film „Men in Black“
26 / 30Will Smith lehnte die Rolle des Neo in „Matrix“ ab, um den Film „Wild Wild West“ zu drehen. Eine Entscheidung, die er laut eigenen Angaben bis heute bereut. © Everett Collection/imago
Jennifer Lawrence als Tiffany neben Bradley Cooper als Pat Solitano Jr. in der Tragikomödie „Silver Linings“
27 / 30Jennifer Lawrence als Tiffany neben Bradley Cooper als Pat Solitano Jr. in der Tragikomödie „Silver Linings“. © Weinstein Company/Everett Collection/imago
Anne Hathaway bei einem Pressetermin zum Film „Rio“
28 / 30Anne Hathaway sollte die Rolle der Tiffany im Film „Silver Linings“ spielen, doch sie und Regisseur hatten „Kreative Differenzen“. © Tammie Arroyo/imago
Sam Worthington als Jake Sully im Filmerfolg „Avatar - Aufbruch nach Pandora“
29 / 30Sam Worthington als Jake Sully im Filmerfolg „Avatar - Aufbruch nach Pandora“. © Mary Evans/imago
Matt Damon bei einem Pressetermin in Hollywood
30 / 30Matt Damon bereut es mittlerweile, dass er die Hauptrolle sowie 10 Prozent der Einnahmen im Film „Avatar - Aufbruch nach Pandora“ ablehnte. © Armando Gallo/imago

Auch interessant

Kommentare