"Kochen macht mich aggressiv"

Lena Gercke: Kochen ist reine Zeitverschwendung

+
Model Lena Gercke.

München - Model Lena Gercke hält nicht besonders viel vom Kochen. Die Zeit hinter dem Herd kann ihrer Meinung nach viel besser nutzen.

„Ich kann doch zehn verschiedene Dinge erledigen, wenn ich einfach nur Essen bestellt habe“, sagte sie der „Gala“. Sie bewundere Frauen, die sich beim Kochen entspannen können. „Mich hingegen macht das Kochen aggressiv.“ Sie könne auch nicht kochen, gestand Gercke.

Die Gewinnerin der Castingshow „Germany's Next Topmodel“ lebt in einer WG in München. „Es räumt diejenige auf, die gerade da ist“, sagt sie über das WG-Leben. Ihre Lebensmittel bestellt sie stets online, „damit sie zu Hause sind, wenn ich dann da bin“.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Video
Müder Harry Potter: Warum sieht Daniel Radcliffe so fertig aus?
Müder Harry Potter: Warum sieht Daniel Radcliffe so fertig aus?
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare