Rätselhafter Vorfall

Model wacht von Mittagsschlaf auf und ist gelähmt: Was führte zu mysteriösem Schicksalsschlag?

Sonia Vera: Das ehemalige Model ist seit drei Jahren an den Rollstuhl gefesselt.
+
Sonia Vera: Das ehemalige Model ist seit drei Jahren an den Rollstuhl gefesselt.

Model Sonia Vera wachte vom Mittagsschlaf auf und war gelähmt. Drei Jahre später ist der Fall immer noch mysteriös.

  • Sonia Vera wachte (40) 2017 von einem Mittagsschlaf auf und war gelähmt.
  • Bis heute weiß das ehemalige Bikini-Model nicht, wieso es sich nicht mehr bewegen kann.
  • Sie will gegen ihr Leid kämpfen und sammelt Geld für eine Spezial-Behandlung.

London - 2017 wachte Sonia Vera (40) von ihrem Mittagsschlaf auf und war geschockt. Das Bikini-Model konnte sich vom Hals abwärts nicht mehr bewegen. Heute ist die Designerin gelähmt und sitzt im Rollstuhl.

"Ich vermisse es, laufen zu können, zu modeln, die Bademode für meine Firma zu designen, zu reisen, zu tanzen und eine Ehefrau für meinem Mann zu sein", klagt sie heute im Gespräch mit der Daily Mail über den schweren Schicksalsschlag. Jetzt will sie ihr Leben zurück.

London: Model wacht auch und ist gelähmt - Ärzte glaubten ihr anfangs nicht

Ihre Tortur begann mit mysteriösen Schmerzen. Vera hatte über das Gefühl von Nadelstichen auf der rechten Hand, dem linken Arm sowie auf ihrer Brust geklagt. Die Ärzte versicherten ihr damals, es handle sich um eine Panikattacke, doch einen Tag später war sie gelähmt.

„Es hat 24 Stunden gedauert, die Ärzte im Westminster Hospital davon zu überzeugen, dass ich tatsächlich gelähmt bin. Dann wurde ich endlich in das Charing Cross Hospital für eine MRI-Untersuchung verlegt“, schildert die heute 40-Jährige, wie schwer der Umgang mit den Experten für sie war, „ich wurde im Oktober 2017 aus dem Krankenhaus entlassen und konnte mich selbst im Rollstuhl nicht wiedererkennen. Sie haben mir immer wieder gesagt, dass ich das Leben im Rollstuhl akzeptieren müsse.“

Sofia Vera: Model aus unerklärlichem Grund gelähmt - jetzt will sie wieder laufen lernen

Das will Vera aber nicht tun. Aktuell sammelt sie Spenden für eine Stamzellen-Therapie oder eine Epidural-Stimulation (Behandlungsmethode bei Rückenmarksverletzungen). Etwa 65.000 Pfund werden für die Behandlung in den USA benötigt. In England gebe es keine Spezialkliniken, und auch den Grund für ihr Leiden soll nicht diagnostiziert worden sein, erklärt das Model.

„Als ich meine erste MRI-Untersuchung hatte, war die erste Diagnose eine Entzündung der Wirbelsäule. Ich wurde auf eine hochdosierte Menge von Steroiden gesetzt und jeder denkbare Test mit mir gemacht“, klagt Sofia Vera über die scheinbar unlösbare Frage nach ihrer Erkrankung, „aber alles kam negativ zurück. Sie haben nie herausgefunden, wovon es verursacht wurde.“

Eine schockierende Diagnose bekam Laura Bräutigam. Das ehemalige GNTM-Model litt an Krebs. Doch die 20-Jährige kämpfte und besiegte die schlimme Krankheit. Nicht mehr kämpfen kann offenbar eine Frau aus England. Sie wird nach einem Schlaganfall wohl für immer im Rollstuhl sitzen, und dann verließ sie auch noch ihr Ehemann. (*tz.de ist Teil des Ippen-Redaktionsnetzwerks.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnchef Grube und Starköchin Poletto wollen heiraten
Bahnchef Grube und Starköchin Poletto wollen heiraten
Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich
Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich
Melanie Müller zeigt üble Seite bei „Like Me I‘m Famous“ (RTL) – „Dafür werde ich in die Hölle kommen“
Melanie Müller zeigt üble Seite bei „Like Me I‘m Famous“ (RTL) – „Dafür werde ich in die Hölle kommen“
Paul McCartney heiratet zum dritten Mal
Paul McCartney heiratet zum dritten Mal

Kommentare