Ein No-Go in den USA

Deutsches Victoria's-Secret-Model bei „Stern TV“: Ihr Nachname hätte sie fast die Karriere gekostet

Nach Claudia Schiffer, Heidi Klum und Toni Garrn ist Lorena Rae der vierte deutsche Victoria´s Secret Engel. Doch ihr Nachnahme hätte ihre Karriere fast verhindert.
+
Nach Claudia Schiffer, Heidi Klum und Toni Garrn ist Lorena Rae der vierte deutsche Victoria's-Secret-Engel. Doch ihr Nachnahme hätte ihre Karriere fast verhindert.

Lorena Rae ist eines der erfolgreichsten Models, mittlerweile ist die Deutsche sogar Victoria's-Secret-Engel. Diese Karriere wäre jedoch fast an ihrem Nachnamen gescheitert.

Diepholz/New York - Eine 23-Jährige aus einer niedersächsischen Stadt hat sich den Traum vieler Mädchen erfüllt. Vor Kurzem durfte Lorena Rae als vierte Deutsche in der Geschichte des Labels als Victoria's-Secret-Engel in New York laufen. Vor ihr hatten die deutschen Model-Größen Claudia Schiffer, Heidi Klum und Toni Garrn die Ehre. Dieser Riesen-Erfolg wäre jedoch fast an dem Namen der Diepholzerin gescheitert. Ihre Karriere und ihr Nachname wurden am Mittwochabend auch bei RTL in „Stern TV“ thematisiert.

Deutsches Model: Lorena Rae ist nicht ihr richtiger Name

Als Schülerin wurde Lorena von einem Modelscout auf der Straße entdeckt, wie sie „Stern“ bzw „Stern TV“ in einem Interview erzählte. Doch zunächst wollte sie von einer solchen Karriere nichts wissen: „Erst mal habe ich wirklich gesagt, das ist absolut nicht für mich. Ich komme aus einem kleinen Dorf, ich möchte später bei meinem Papa im Autohaus arbeiten, im Büro sitzen. Einfach schön organisiert, schön deutsch“, sagt sie. Doch letztlich hatte sie sich doch entschlossen, sich als Model auszuprobieren. Aus kleinen Nebenjobs wurde eine erfolgreiche Karriere. Mittlerweile lebt Lorena Rae in New York und arbeitete schon für namhafte Marken wie Hugo Boss.

Doch um in Amerika überhaupt erfolgreich sein zu können, musste sie ihren Namen ändern. Die 24-Jährige heißt nämlich eigentlich Lorena Rape. Kein Problem in einer deutschen Kleinstadt, doch in der amerikanischen Metropole der absolute Karriere-Killer. Im englischen bedeutet das Wort „rape“ nämlich „Vergewaltigung“. Laut der Zeitung „Der Westen“ hatte ihr bereits ihr Englisch-Lehrer in der Schule geraten, sich Gedanken über einen Künstlernamen zu machen. Und so wurde aus dem deutschen Teenager Lorena Rape das international erfolgreiche Model Lorena Rae. 

Lorena Rae bei Victoria's Secret: Der Höhepunkt ihrer Karriere

Lorena Rae, damals noch Rape, modelte bereits während ihrer Schulzeit das ein oder andere Mal. Nachdem sie ihr Abitur gemacht hatte, konzentrierte sie sich jedoch vollends auf ihre Model-Karriere. Mit Erfolg: Anfang 2017 konnte sie nach New York ziehen und dort einen lukrativen Job nach dem anderen einheimsen. Durch ihre zahlreichen Erfolge konnte sie im selben Jahr auch nach Cannes zu den Filmfestspielen. Dort lernte sie neben anderen Superstars Leonardo DiCaprio kennen, wie kreiszeitung.de* berichtet. 

Lorena Raes absoluter Höhepunkt in der Model-Karriere war jedoch die Teilnahme an der Victoria's-Secret-Show in New York. Als sie im Interview mit Stern gefragt wurde, wie sie bei der Verkündung reagiert hätte, meinte sie: „Ich war sprachlos ... Ich musste sofort meine Mama anrufen.“ Auch ihren rund 1,3 Millionen Instagram-Fans verkündete sie die frohe Botschaft gleich in mehreren Posts. 

Lorena Rae ist also an der Spitze des Model-Business angekommen. Auf die Frage des Sterns, was aus den Plänen ihrer Jugend geworden sei, antwortete die 24-Jährige: „Kreativität hätte ich am Ende des Tages im Autohaus vermisst“. 

Lesen Sie auch: Wie genau Lorena Rae reagierte, als sie von ihrer Teilnahme bei Vicotria´s Secret erfuhr, hat kreiszeitung.de* zusammengefasst.

Ein weiteres deutsches Victoria´s Secret Model ist so richtig berühmt: Heidi Klum. Alle aktuellen News zu der 45-Jährigen gibt es hier. 

Diese zwei „Victoria‘s Secret“ Models tauchten auf einem Instagram-Post eines deutschen Models auf - allerdings nur im Hintergrund.

mef

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks. 

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle bei Polo-Turnier total verliebt - ihr Outfit weckt Erinnerungen
STARS
Prinz Harry und Meghan Markle bei Polo-Turnier total verliebt - ihr Outfit weckt Erinnerungen
Prinz Harry und Meghan Markle bei Polo-Turnier total verliebt - ihr Outfit weckt Erinnerungen
Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte
STARS
Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte
Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte
Michael Douglas beim Rauchen erwischt
STARS
Michael Douglas beim Rauchen erwischt
Michael Douglas beim Rauchen erwischt
«Lärm - voll nervig» - Laute Schule und Musik aufs Ohr
STARS
«Lärm - voll nervig» - Laute Schule und Musik aufs Ohr
«Lärm - voll nervig» - Laute Schule und Musik aufs Ohr

Kommentare