"Männertag": Komödie mit prominenter Besetzung

Berlin (dpa) - Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria müssen mit dem Tod ihres Schulfreundes Dieter fertig werden. Als letzte Ehre für den Gestorbenen organisieren sie eine Tour. Eine chaotische Fahrt beginnt, der Alkohol fließt in Strömen und dann taucht auch noch ein früherer Erzfeind auf.

Akzente setzen auch Stevies Sohn Paul, der mit Liebeskummer kämpft, und Andrea, die dafür sorgen soll, dass es nicht zu turbulent und wild wird. Die Komödie "Männertag" ist prominent besetzt, unter anderem mit dabei sind Milan Peschel, Lavinia Wilson und Hannes Jaenicke.

Männertag, Deutschland 2016, 91 Min., FSK ab 12, von Holger Haase, mit Milan Peschel, Tom Beck, Axel Stein, Oliver Wnuk, Lavinia Wilson, Hannes Jaenicke

Männertag

Auch interessant

Meistgelesen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt

Kommentare