McCartney singt für die Queen

London - Ex-Beatle Paul McCartney wird bei einem Konzert anlässlich des 60. Thronjubiläums von Königin Elizabeth II. auftreten. Das Konzert findet im Rahmen der offiziellen Feier staht.

Das von Take-That-Sänger Gary Barlow mitorganisierte Konzert soll am 4. Juni vor dem Buckingham-Palast in London stattfinden, wie das Pressebüro der Queen am Dienstag mitteilte. Ihre Teilnahme zugesagt hätten neben McCartney unter anderen auch Elton John, Tom Jones, Shirley Bassey und Annie Lennox. Barlow sagte, die Enkel der Queen, Prinz William und Prinz Harry, hätten sich beide Künstler gewünscht, die bei dem Konzert auftreten sollen. Zu dem Konzert werden mehr als 10.000 Menschen erwartet, darunter die Queen, Prinz Philip und weitere Mitglieder der britischen Königsfamilie.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star

Kommentare