In Wimbledon

Medienbericht: Polizeieinsatz bei Lilly und Boris Becker 

+
Boris und Lilly Becker.

Medienberichten zufolge soll es zu einem Polizeieinsatz in der Villa von Boris und Lilly Becker gekommen sein. Scotland Yard soll vor Ort gewesen sein. 

Wimbledon - Wie Bild und RTL berichten, soll es am Mittwochabend zu einem Polizeieinsatz im Haus von Boris (50) und Lilly (42) Becker im Londoner Stadtteil Wimbledon gekommen sein. Gegen 22 Uhr sei der Notruf gewählt worden. Laut RTL-Informationen waren Einsatzkräfte von Scotland Yard vor Ort. 

Gegenüber Bild bestätigte ein Sprecher von Scotland Yard offenbar den Einsatz in der Villa der Beckers. 

Boris und Lilly Becker hatten Ende Mai nach 13 Jahren und neun Ehejahren ihre Trennung bekannt gegeben. Der Tennisstar und die Niederländerin hatten sich 2005 kennengelernt und am 12. Juni 2009 geheiratet.

Lesen Sie auch: So wollte Lilly Becker die Ehe retten und so geht es ihr nach der Trennung. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Nicht gerade nett: Das sagt Dieter Thomas Kuhn über Helene Fischer
Nicht gerade nett: Das sagt Dieter Thomas Kuhn über Helene Fischer

Kommentare