Mena Suvari lässt sich scheiden

+
Die berühmteste Szene von Mena Suvari (r., mit Kevin Spacey) aus "American Beauty".

Los Angeles - Nach 18 Monaten hat "American Beauty"-Star Mena Suvari (32) von der Ehe mit dem italienischen Musikproduzenten Simone Sestito genug.

Wie das Promi-Portal "People.com" am Freitag berichtete, hat die Schauspielerin in Los Angeles die Scheidung eingereicht. Sie gab "unüberbrückbare Differenzen" als Grund an. Dem Antrag zufolge will sie Sestito keinen Unterhalt zahlen. Das Paar hatte sich im Juni 2010 in Vatikanstadt das Jawort gegeben.

Es war die zweite Ehe für Suvari, die sich 2005 nach fünfjähriger Ehe von dem 17 Jahre älteren Kameramann Robert Brinkman getrennt hatte. In "American Beauty" stiftete Suvari 1999 als verführerische Lolita allerhand Chaos an, als sie dem gefrusteten Vater (Kevin Spacey) ihrer besten Freundin den Kopf verdreht. Sie spielte unter anderem in der "American Pie"-Serie und in "Wo die Liebe hinfällt ..." mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kinderkonzert in der Elbphilharmonie: Herzogin Kate probiert sich am Dirigieren
Kinderkonzert in der Elbphilharmonie: Herzogin Kate probiert sich am Dirigieren
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Kommentare