Miss Piggy bekommt renommierten Frauenrechts-Preis

+
Miss Piggy wird geehrt. Foto: Jens Kalaene

New York (dpa) - Die "Muppets"-Figur Miss Piggy wird mit einem renommierten Frauenrechts-Preis ausgezeichnet. Das rosa Schweinchen aus der "Muppet-Show" erhalte den diesjährigen Sackler Center First Award, teilte das Brooklyn Museum in New York mit.

Die Ehrung geht an Frauen, "die Geschlechtsbarrieren durchbrochen und in ihrer Branche bedeutende Beiträge geleistet haben". Auch die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison hat den Preis schon erhalten.

Die Schweinchen-Puppe Miss Piggy soll die Auszeichnung am 4. Juni entgegennehmen - unter den Augen von ihrer großen Liebe, dem Frosch Kermit, im Publikum.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star

Kommentare