Lil Wayne wird zum Gangsta-Rasenmäher

+
Wild tatöwierter Kerl mit Unschuldsblick: Gangsta-Rasenmäher Lil Wayne

New Orleans - Lil Wayne (29), US-Rapper, hat den Rasen rund um seine 930-Quadratmeter-Villa in einem Vorort von New Orleans verwahrlosen lassen. Jetzt griff das örtliche Ordnungsamt durch.

Es störte sich am hohen Gras und am Unkraut und verdonnerte Dwayne Michael Carter Jr., wie der Sprechmusiker in Wirklichkeit heißt, zum Rasenmähen, berichtet die „Times Picayune“. Die Villa befinde sich in einer eingezäunten Wohnsiedlung und stehe für 1,7 Millionen Dollar zum Kauf. Das Haus habe fünf Schlafzimmer, fünf Bäder, eine Garage für vier Autos, ein eigenes Kino, eine Bar und ein Poolhaus.

dapd

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag

Kommentare