Nicole Kidman ist keine Luxus-Göre mehr

+
Nicole Kidman schätzt jetzt die einfachen Dinge im Leben mehr als früher

München - Als junge Frau hat Schauspielerin Nicole Kidman den luxuriösem Lifestyle geliebt. Mittlerweile aber ist die 45-Jährige bodenständiger geworden.

Das sagte die Oscar-Preisträgerin der Illustrierten „Bunte“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. „Jetzt sind es die einfachen Dinge, die mir viel mehr bedeuten.“ Dazu zähle sie ihre Töchter Sunday Rose und Faith Margaret, deren Großwerden sie jetzt ganz anders erlebe als das ihrer Kinder Bella und Connor.

„Als Bella und Connor in mein Leben kamen, war ich in meinen 20ern. Jetzt bin ich 45. Das macht einen gewaltigen Unterschied“, sagte Kidman. „Ich habe jetzt nicht mehr die Ausdauer und Kraft, die ich bei meinen ersten Kindern hatte. Aber sie machen mich genauso glücklich.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare