In Hollywood versteigert

So viel brachten Marilyn Monroes Ohrringe ein

+
Bei einer Versteigerung in Hollywood kamen Ohrringe von Marilyn Monroe unter den Hammer.

Los Angeles - Für einen Monroe-Lockenwickler gab es 830 Euro, ein Feuerzeug von Humphrey Bogart brachte 14.000 Euro ein: In den USA wurden Erinnerungsstücke von Hollywood Legenden versteigert.

Zwei Ohrringe aus Glaskristall, die Hollywoodstar Marilyn Monroe 1955 bei einer Filmpremiere trug, sind für umgerechnet rund 133.000 Euro versteigert worden. Das gab das Auktions-Haus Julien's Auctions am Sonntag (Ortszeit) bekannt. Für einen Lockenwickler der Hollywood-Diva zahlte ein Unbekannter umgerechnet mehr als 830 Euro.

Bei der zweitägigen Versteigerung unter dem Titel „Hollywood Legends 2014“ kamen zahlreiche Erinnerungsstücke Prominenter unter den Hammer. Ein Feuerzeug von „Casablanca“-Star Humphrey Bogart brachte rund 14.000 Euro ein, eine Armkette von Greta Garbo 6000 Euro.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare