Kinderlos am Glücklichsten

Oprah Winfrey: Kinder würden mich hassen

+
Talkshow-Legende Oprah Winfrey wollte immer so werden, wie Martin Luther King.

Los Angeles - Für viele ist der eigene Nachwuchs die Erfüllung des Lebens. Nicht für Oprah Winfrey. Die 59-Jährige ist auch ohne Kinder sehr glücklich. Warum sie denkt, dass Kinder sie sowieso hassen würden:

US-Talkshowlegende Oprah Winfrey (59) ist auch ohne eigene Kinder glücklich. „Wenn ich Kinder hätte, würden sie mich hassen“, sagte sie dem US-Magazin „Hollywood Reporter“. „Sie würden in einer Talkshow über mich herziehen, weil irgendjemand in meinem Leben zu leiden gehabt hätte, und das wären wahrscheinlich sie gewesen.“ Während ihre beste Freundin immer davon geträumt habe, Mutter zu sein, habe sie stets Martin Luther King sein wollen. Vor einigen Jahren war bekanntgeworden, dass Winfrey als Kind sexuell missbraucht worden war. Mit 14 hatte sie ein Kind geboren, das aber nach einigen Wochen im Krankenhaus starb.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album

Kommentare