„Panda“ Hape Kerkeling trifft amerikanischen Kollegen

1 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.
2 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.
3 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.
4 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.
5 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.
6 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.
7 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.
8 von 10
Hape Kerkeling leihte dem Panda Po in "Kung Fu Panda 2" seine Stimme. In Berlin traf der Schauspieler sein amerikanisches Pendant: Jack Black.

Berlin - Sie leihen Panda Po in „Kung Fu Panda 2“ ihre Stimme: Entertainer Hape Kerkeling und US-Schauspieler Jack Black. In Berlin trafen die beiden jetzt zu einem schlagkräftigen Treffen aufeinander.

Auch interessant

Meistgelesen

Stirbt Jo Gerner? - RTL hat jetzt verraten, was bei GZSZ passieren wird
Stirbt Jo Gerner? - RTL hat jetzt verraten, was bei GZSZ passieren wird
Nach Prüfung der Münchner Polizei: Barbara Schöneberger postet gleich das nächste Selfie aus dem Auto
Nach Prüfung der Münchner Polizei: Barbara Schöneberger postet gleich das nächste Selfie aus dem Auto
Jan Ullrich hat Psychiatrie offenbar wieder verlassen
Jan Ullrich hat Psychiatrie offenbar wieder verlassen
Ist Meghan diesmal wirklich schwanger? Fünf Gründe, die dafür sprechen
Ist Meghan diesmal wirklich schwanger? Fünf Gründe, die dafür sprechen

Kommentare