Tochter des King of Pop spricht

Paris Jackson weiß, was sie werden will 

+
Paris Jackson sprach ausführlich über ihren Vater.

Los Angeles - Erstmals hat Paris Jackson, die Tochter des verstorbenen King of Pop, ausführlich über ihren Vater gesprochen. Unter anderem verriet sie, was sie einmal werden möchte.

"Ich habe viele Erinnerungen an meinen Vater", erzählte die mittlerweile 15-Jährige der Daily Mail. "Er war ein unglaublicher Vater. Wir haben ihn alle sehr geliebt." Michael Jackson habe sie und ihre beiden Brüder, Prince Michael Jackson Jr. und Prince Michael Joseph Jackson II, immer sehr beschützt. Deshalb habe er sie auch Gesichtsmaken tragen lassen, wenn sie sich in der Öffentlichkeit zeigten. "Er wollte uns das geben, was er nie hatte: eine normale Kindheit", erzählt Paris. "Also sollte niemand wissen, wie wir aussehen."

Die 15-Jährige strebt keine Karriere im Show-Business an. "Ich will Menschen helfen", sagte sie dem britischen Blatt. Ihr Berufswunsch hätte ihren Vater sicher sehr stolz gemacht: Herzchirurgin möchte Paris nämlich werden.

Glitzerhandschuh und HIStory-Kostüm: Michael Jacksons Outfits gehen auf Welttournee

Einige Bühnenoutfits von Michael Jackson gehen auf Welttournee. So auch das legendäre HIStory-Kostüm, entworfen von Tompkins & Bush. © ap
Eines von Michael Jacksons Markenzeichen: Der rechte, mit Kristallen bestückte Handschuh. © ap
Auch diese schwarzen Lederhalbschuhe werden zu sehen sein. © ap
Diese Jacke trug der King of Pop während seiner "Dangerous Tour" 1992/1993. © ap

Ihr großes Herz zeigt sich bereits in ihrem nächsten Projekt: Sie möchte die Neverland Ranch ihres Vaters herrichten lassen, damit weniger privilegierte Kinder dort spielen können. Das Anwesen hatte der Musiker 1988  für 17 Millionen Dollar gekauft und dort unter anderem dort einen Zoo, ein Kino, Museen und Vergnügungspark mit diversen Attraktionen bauen lassen. Schulden hatten ihn gezwungen, die Ranch zu verkaufen, die seitdem verfällt.

hn

Auch interessant

Meistgelesen

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung
Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung
Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“
Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“
Victoria Swarovski: Bei Bikini-Foto schauen Fans weiter nach unten - und sind kolossal empört
Victoria Swarovski: Bei Bikini-Foto schauen Fans weiter nach unten - und sind kolossal empört
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen durchsichtig - „Wie kann sie nur?“

Kommentare