Paul McCartney kommt auf den "Walk of Fame"

+
Nun bekommt auch Paul McCartney einen Stern auf dem "Walk of Fame".

Los Angeles - Als Letzter der vier Beatles-Musiker wird nun auch Paul McCartney (69) mit einem eigenen Stern auf Hollywoods “Walk of Fame“ geehrt.

Nach Mitteilung der Veranstalter vom Mittwoch soll der Ex-Beatle am 9. Februar mit einer Plakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood verewigt werden. Die 2460. Ehrung werde an der Ecke Hollywood Boulevard und Vine Street vor dem historischen Gebäude der Plattenfirma Capitol Records einzementiert. Dort haben die Bandkollegen Ringo Starr (71), John Lennon (erschossen 1980) und George Harrison (gestorben 2001) bereits einen Stern. Alle vier Musiklegenden teilen sich auf der “Straße des Ruhms“ zudem eine gemeinsame Beatles-Plakette.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare