Prinz William ehrt Afghanistan-Heimkehrer

+
Prinz William zeichnete Afghanistan-Heimkehrer der Irish Guards aus.

London - Prinz William hat Afghanistan-Heimkehrer für ihren Einsatz ausgezeichnet. Während der Thronfolger die Soldaten ehrte, hatte auch seine Frau Herzogin Kate einen wichtigen Termin.

Prinz William (31) hat Afghanistan-Heimkehrer in seinem eigenen Regiment, den Irish Guards, für ihren Einsatz ausgezeichnet. Der Zweite der britischen Thronfolge überreichte mehreren Soldaten am Freitag am Militärstützpunkt Aldershot Medaillen. Die Männer waren im Oktober nach sechs Monaten in der afghanischen Provinz Helmand nach Hause zurückkehrt. William, der als Soldat dem Leibregiment von Queen Elizabeth II. angehört, traf auch deren Familien. Der Prinz hatte im April 2011 auch in der Uniform des Regiments mit den typischen roten Jacken und Bärenfellmützen geheiratet - die auffällige Kopfbedeckung allerdings ließ er weg. Seine Frau Kate (31) hatte für den Nachmittag den Besuch eines Kinderhospizes geplant.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben
Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben
Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot
Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag

Kommentare