Zum 40. Geburtstag

Prinzessin bekommt besonderes Geschenk

+
Prinz Laurent erfreute Prinzessin Claire mit einem öffentlichen Liebesgeständnis

Brüssel - Sie ist adelig und hat eigentlich schon alles - dennoch schaffte es Prinzessin Claires Ehemann Prinz Laurent, ihr eine ganz besondere Überraschung zum Geburtstag zu machen.

Die belgische Prinzessin Claire kann sich zu ihrem 40. Geburtstag am Samstag über einen öffentlichen Liebesbrief ihres Mannes Prinz Laurent freuen. Die Nachrichtenagentur Belga veröffentlichte einen Text, wonach der jüngere Bruder von Belgiens König Philippe der Prinzessin dankt, mit ihr zusammenzuleben und drei gemeinsame Kinder zu haben. „Jeder Tag, der vergeht, ist ein Glück, sein Leben mit ihr zu teilen“, schrieb der 50-Jährige.

Laurent galt früher wegen zahlreicher Skandale und Fehltritte als „Rebellenprinz“. Nach der Machtübernahme seines Bruder Philippe im vergangenen Juli übernahm der ausgebildete Marine-Offizier zahlreiche öffentliche Auftritte. Er und Claire fühlen sich dabei sichtlich wohl. Eine öffentliche Geburtstagsfeier für Claire war nicht geplant.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare